Was fressen Marder? – Marder erkennen – Marderspuren

Marder sind prinzipiell Allesfresser. Abhängig von der Jahreszeit ernähren sich Marder in den Sommermonaten von Früchten, Nüsse und Beeren. Über das restliche Jahr fressen Marder überwiegend Fleisch. Als aktiver Jäger fällt es ihnen leicht, ihre Beute zu jagen und dann zu fressen.

Hierbei machen Marder auch vor Tieren nicht halt, die größer und schwerer sind als sie selbst. Auf der Jagd verfolgen Marder ihre Beutetiere hartnäckig auch auf Bäume oder in Erdbauten.

Was frisst ein Marder?

Marder sind hervorragende Jäger und erbeuten häufig mehr, als sie überhaupt fressen können. Die überschüssige Beute schleppen sie in ihre Verstecke. Somit haben sie Vorrat für spätere Mahlzeiten. Wenn ein Marder in einen Hühnerstall eindringt, tötet er dort häufig alle Tiere, die sich darin befinden. Durch die herumflatternden Tiere wird sein Tötungsreflex ausgelöst, so dass er alle Hühner erlegt.

Marder töten ihre Beute in der Regel durch einen gezielten Biss in das Genick, die Kehle oder auch den Kopf. Bei kleineren Tieren kann auch ein Biss in die Brust erfolgen. Marder sind nachtaktiv und schlafen tagsüber in ihren Verstecken. Daher gehen sie auch nachts auf die Jagd.

Das Jagdrevier markieren die Marder mit Duftmarken aus Marderkot und Urin. Diese Markierungen können auch auf dem Dachboden, im Garten oder im Auto erfolgen. Ein Fremder Marder wird der Marder nicht in seinem Jagdrevier akzeptieren. Daher wird dieser dann angegriffen.

Der Marder und der Mensch

Der Steinmarder hat ein besonderes Verhältnis zum Menschen. Er ist scheu und versucht den Menschen so gut wie möglich aus dem Weg zu gehen. Gleichzeitig sucht er jedoch als Kulturfolger die Nähe der Menschen. Marder fressen gern die kleineren Haus- und Nutztiere der Menschen oder durchsuchen den Müll auf der Suche nach Nahrungsresten.

Gibt es Beispiele für die typische Beute eines Marders?

Wie wir bereits wissen, sind Marder Allesfresser. Daher sieht der Speiseplan durchaus etwas gemischt aus. Ein Marder frisst z.B gern:

  • Nahrungsreste aus dem Hausmüll
  • Hühner, z.B. im Hühnerstall
  • Tauben, z.B. im Taubenschlag
  • grundsätzlich Vögel, sowie Eier
  • Kaninchen, z.B. aus dem Kaninchenstall
  • Kleine Säugetiere
  • Beeren
  • Früchte
  • Nüsse

Mit diesem Hintergrundwissen kann man den Marder auch anlocken, um ihn z.B. zu fangen. Hierfür greift man einfach auf die Lieblingsspeisen des Marders zurück, wie z.B.:

  • Eier
  • Getrocknetes Obst
  • Getrockneter Fisch
Bestseller Nr. 1
VEAMA YIPIN Ultraschall Tiervertreiber Solar Tierabwehr Wasserdicht Abwehr Katzenschreck Hundeschreck Marderabwehr vogelabwehr
214 Bewertungen
VEAMA YIPIN Ultraschall Tiervertreiber Solar Tierabwehr Wasserdicht Abwehr Katzenschreck Hundeschreck Marderabwehr vogelabwehr* Affiliatelink
  • 【YIPIN solarbetriebene Ultraschall-Tierabwehr】 Schrecken Sie Katzen oder andere Tiere wie Hunde, Füchse, Marder, Waschbären, Ratten, Mäuse, Dachse, Stinktiere, Wildschweine, Fledermäuse, Vögel, Tauben, Nagetiere etc. durch kräftige, automatisch emittierte Schallwellen im Ultraschallbereich und blinkende helle LED Blitze ab, wenn der Infrarot-PIR-Bewegungssensor sie erkennt. Völlig harmlos für Menschen und Tiere!!
  • 【IP44 wasserdicht & wetterfest】 Die einzigartige Dichtung und das Design lässt es zu, dass Sie das Gerät überall anbringen. Dieses Outdoor-Tiervertreiber arbeitet Tag und Nacht, 24-Stunden durchgängig. Ideal für den Außenbereich wie Gärten, Werften, Terrassen, Garagen, Einfahrten, Terrassen, Bauernhöfe, Teiche aber auch Dachböden, etc. Ideal für den Schutz Ihrer Immobilie!
  • 【Abdeckung & Reichweite】 Der Bewegungssensor deckt einen 110 Grad Winkel links und rechts, sowie einen 55 Grad Bogen auf und ab, bis zu einer Entfernung von bis zu 9m (29,5ft) ab, so dass eine insgesamt Fläche von bis zu 90 Quadratmetern überwacht wird. Die Qualität der Erkennung hängt von der Tiergröße ab (je größer das Tier, desto größer die Reichweite).
  • 【Solarbetrieben mit wieder aufladbaren Batterien】 Das Gerät wird aufgeladen durch einen Polysilizium-Sonnenkollektor, um Energie für Betrieb in der Dunkelheit wie nachts zu speichern. Eine 4-stündige Solarladung reicht für 5 Tage Betrieb. Wenn es ein paar Tage bewölkt oder regnerisch ist, kann das Gerät über ein USB-Kabel aufgeladen werden. (3 wieder aufladbare Batterien sind eingebaut)
  • ACHTUNG: Für Menschen ist ein Teil des Frequenzbereichs hörbar (16 ~ 20kHz). Das ist kein Grund zur Besorgnis. Bitte platzieren Sie das Tiervertreiber so weit wie möglich vom Wohnbereich entfernt. Installiere das Gerät nicht in Bereichen, in denen Kinder und Babys spielen.
Bestseller Nr. 2
Gardigo Marder-Frei Mobil inkl. Batterien, Marderabwehr, Marderschreck, mobiler Schutz für Auto, Haus, Zum Einsatz im Motorraum
88 Bewertungen
Gardigo Marder-Frei Mobil inkl. Batterien, Marderabwehr, Marderschreck, mobiler Schutz für Auto, Haus, Zum Einsatz im Motorraum* Affiliatelink
  • Marderschreck batteriebetrieben und hochwirksam! Durch intervallische Frequenzen werden die beißwütigen Marder fern von Auto, Haus, Garage, Scheune, Stall, Dachboden oder Gartenlaube ferngehalten
  • Die integrierte Intervallschaltung von 60 Sekunden verhindert, dass sich der Marder an die Frequenz des Marderschrecks gewöhnt. Im Dauerbetrieb und mit sehr guten Batterien ist das Gerät ca. ein halbes Jahr wirksam
  • Die Marderabwehr ist für den Innen- und Außenbereich geeignet. Wirkungsbereich: Ca. 40 m² in geschlossenen Räumen. Die Batterien sind auswechselbar
  • Gardigo Marder-Frei Mobil wurde in der Zeitschrift Heimwerker Praxis 4/2012 mit dem Urteil 1,5 (Spitzenklasse) bewertet = Preis: gut, Leistung: sehr gut
  • DEUTSCHER SERVICE | DEUTSCHER HERSTELLER: Vertrieb und Support aus Deutschland
Bestseller Nr. 3
ISOTRONIC Marderschreck Blitz mit Licht/LED Blitzlichtfunktion Ultraschall für Haus, Garage und Dachboden - vertreibt Nicht nur Marder, auch Mäuse, Ratten, ideal für den Innenraum mardersicher
27 Bewertungen
ISOTRONIC Marderschreck Blitz mit Licht/LED Blitzlichtfunktion Ultraschall für Haus, Garage und Dachboden - vertreibt Nicht nur Marder, auch Mäuse, Ratten, ideal für den Innenraum mardersicher* Affiliatelink
  • MARDER- / MÄUSE-ABWEHR MIT TONSIGNAL - Das Gerät sendet in Intervallen von je ca. 15 Sekunden Ein-und Ausschaltzeit ein akustisches Signal. Die Frequenz von 12 - 23 kHz wirkt auf Tiere wie Mäuse, Marder und Siebenschläfer unangenehm
  • VERTREIBUNG MIT LICHT - Zusätzlich zur Tonübertragung per Ultraschall leuchtet im Intervall von 26 Sekunden ein ca. 4 Sekunden dauerndes Blitzlicht, das den Vertreibungseffekt verstärkt
  • EINFACHE MONTAGE - Der Tiervertreiber lässt sich einfach handhaben. Die Abschreckung funktioniert bequem mit Strombetrieb - langwieriges Aufladen, Batterien oder Akkus sind nicht nötig
  • REICHWEITE - Bis zu 50 m² können Ultraschall-Wellen gesendet werden. Durch die Wechselfrequenz verringert sich der Gewöhnungseffekt
  • DAUERHAFTER EFFEKT- Durch die Wechselfrequenz von 12 - 23 kHz verringert sich der Gewöhnungseffekt. Somit können Tiere auch ohne Fallen oder Köder dauerhaft vertrieben werden

Letzte Aktualisierung am 14.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Leave a Reply

*

Speicherprogramierbare Steuerungen nach IEC 61131-3 von SABO GmbH